Technische Ausstattung

  • EDV-gestütztes, modernstes Ultraschallgerät mit drei Schallköpfen und Farb­duplex sowie Dopplerverfahren für die Echokardiographie des Herzens sowie sämtlicher Organe, Muskeln und Gelenke.
  • EDV-gestütztes, digitales 30-Kanal-EEG mit simultaner Video-Doppelbild-Technik und Fotostimulationsmöglichkeit.
  • EDV-gestütztes EKG
  • EDV-gestützte Spirometrie mittels Flowscreen II zur Lungenfunktions­diagnostik
  • Tonschwellenaudiometrie-Hörtest
  • Ohrspülung zur Entfernung von Cerumen (Schmalz)
  • Eigenes Labor mit Blutbild (mikroskopisch), Entzündungswerten (CrP, Blut­senkung), Streptokokken/Scharlach-Schnelltest, Urindiagnostik
  • standardisierte Augenmessung mittels PlusOptix zum Screening von Weit-/Kurzsichtigkeit, Hornhautverkrümmung, Schielwinkel und Messung der Pupillenweite

PRAXIS FÜR KINDER UND JUGENDLICHE | Schwerpunkte Neonato­logie und Neuro­pädiatrie

Franzenshöhe 2, 45239 Essen, Fon 0201‑493414, Fax 0201‑4901541 |

Mo–Fr 8:00–8:15 Uhr Akutsprechstunde
8:30–12:00 Uhr Terminsprechstunde
12:00–12:45 Uhr Akutsprechstunde (vorherige telefonische Anmeldung erforderlich)
Mo | Di | Do 14:30–17:00 Uhr Terminsprechstunde
17:00–17:45 Uhr Akutsprechstunde (vorherige telefonische Anmeldung erforderlich)
Weitere Sprechzeiten auf Anfrage