Schwerpunkt Neuro­pädiatrie /
Neurologie für Kinder und Jugendliche

  • Fieberkrampfberatung
  • Epilepsiesprechstunde – digitales 30 Kanal-EEG mit simultaner Video­auf­zeich­nung und Provokationsmethoden – Schlaf-EEG (Melatonin)
  • Neurologische Entwicklungsdiagnostik
  • Sprechstunde bei Bewegungsstörungen (Gangbildanalyse, Video­doku­mentation, Botulinumtoxintherapie)
  • Zusätzliche Neuro-orthopädische Sprech­stunde und Hilfsmittel­beratung zusammen mit Orthopädin, Physio­therapeutin und Orthopädie­techniker
  • Hilfsmittelberatung
  • Netzwerk mit Experten unterschiedlicher Profession (Orthopädie, Ortho­pädie­mechanik, Physiotherapie, Ergotherapie)
  • Migränesprechstunde
  • Kopfschmerzsprechstunde

 

Lesen Sie hier weitere Informationen zum Thema Neuropaediatrie.

PRAXIS FÜR KINDER UND JUGENDLICHE | Schwerpunkte Neonato­logie und Neuro­pädiatrie

Franzenshöhe 2, 45239 Essen, Fon 0201‑493414, Fax 0201‑4901541 |

Mo–Fr 8:00–8:15 Uhr Akutsprechstunde
8:30–12:00 Uhr Terminsprechstunde
12:00–12:45 Uhr Akutsprechstunde (vorherige telefonische Anmeldung erforderlich)
Mo | Di | Do 14:30–17:00 Uhr Terminsprechstunde
17:00–17:45 Uhr Akutsprechstunde (vorherige telefonische Anmeldung erforderlich)
Weitere Sprechzeiten auf Anfrage